Fleischerei Ahlrichs

Rezept der Woche

 

Lachsbraten vom Schwein

Lachsbraten aus dem Ofen für 4 Personen

1,2 kg Lachsbraten
300 ml Gemüsebrühe
Paprika, Curry
etwas Öl zum Anbraten
100 g Bacon

1 Glas Rotkohl
2 EL Johannisbeermarmelade

Zubereitung:

Den Lachsbraten eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen und abdecken. Der Braten wird im Ofen gegart. Ofen auf 170 Grad vorheizen. Lachsbraten mit Paprika und Curry einreiben und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Heiße Gemüsebrühe wird in den Bräter gegeben, dann der Braten dazu und mit Baconscheiben belegen. Bräter in den vorgeheizten Ofen stellen und die Hitze auf 150 Grad runterschalten und 1 1/2 bis 2 Stunden garen.

Rotkohl in einen Topf geben und aufkochen lassen, ca. 10 bis 15 min die Flüssigkeit einkochen lassen. Danach die Johannisbeermarmelade dazugeben und alles gut verrühren.

Der Braten benötigt viel Soße. Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und Klöße sehr gut. Die Bratenscheiben auf dem Teller kurz mit Salz aus der Mühle würzen und mit reichlich Soße an den Mann oder Frau bringen. Statt Rotkohl und Klöße können Sie auch Erbsen-Möhren-Gemüse servieren, dass man kurz vorher in etwas Butter schwenkt und Petersilienkartoffeln.

Tipp: Lachsbraten dünn aufgeschnitten mit etwas Senf oder Meerettich bestreichen und als Aufschnitt servieren.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Zubereitungszeit: 2 Stunden und 30 Minuten.

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Rezept haben, dann schreiben Sie eine Email.

 

Downloads Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Fleischerei Ahlrichs - Horster Straße 46 - 26340 Zetel - Tel: 04453 - 2228