Hackbraten

 

Mexikanischer Hackbraten für 5 Personen

  • 1 Brötchen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais mit Paprika und Erbsen (Mexiko Mix)
  • 1 kg gemischtes Hackfleisch oder Mett
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika, Chili
  • 100 g Tacochips
  • Petersilie

Brötchen mit kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Paprika putzen und würfeln. Bohnen und Mais in ein Sieb geben und abspülen und abtropfen lassen. Hack in eine Schüssel geben. Brötchen ausdrücken und mit den übrigen Zutaten (außer Tacochips) in der Schüssel gut vermischen und nach Belieben würzen. Masse in eine Kastenform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft 1 Stunde garen.

Hackkuchen herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und hacken. Hackkuchen mit Tacochips und Petersilie garnieren.

Als Beilage eignen sich Reis oder eine Scheibe Baguette und eine Salsasauce.

Tipp: Man kann auch eine runde Springform statt einer Kastenform verwenden.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Downloads Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Fleischerei Ahlrichs - Horster Straße 46 - 26340 Zetel - Tel: 04453 - 2228