Rinderbrust

Zutaten

1kg Rinderbrust
1Bund Suppengrün
1 1/2Ltr. Wasser
1Teel. Salz
2  Gewürznelken
2  Lorbeerblätter
2  Tomaten

   SCHNITTLAUCHSAUCE
120Gramm Weißbrot
6  Hartgekochte Eigelb
4Essl. Essig
2Essl. Wasser
6Essl. Öl
   Salz, Pfeffer
1Prise Zucker
2Essl. Feingeschnittener Schnittlauch

   APFELKREN
2groß. Äpfel
1Essl. Zucker
2Essl. Geriebenen Meerrettich
1Teel. Essig
1Prise Salz
   Pfeffer

   GURKEN-FRISCHKÄSE-DIP
100Gramm Frischkäse
100Gramm Crème fraîche
6-8Essl. Gurkenwasser
100Gramm Senfgurken
1  Apfel
1Bund Radieschen
1Pack. Dill
1/2Pack. Petersilie
   Weißer Pfeffer
   Salz

   KÄSE-BIRNEN-DIP
200Gramm Edelpilzkäse
125Gramm Schlagsahne
2  Birnen
1/2  Zitrone; den Saft
   Salz
   Weißer Pfeffer
   Gehackte Petersilie
   Evtl. etwas Weißwein
 

Zubereitung

Rinderbrust mit dem Suppengrün in kochendes Wasser geben und nochmals zum Kochen bringen. Salz, Gewürznelken, Lorbeerblätter und in Stücke geschnittene Tomaten hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden garziehen lassen. Fleisch aus der Brühe nehmen. Erkalten lassen und in Scheiben schneiden. Mit pikanten Saucen servieren.

Schnittlauchsauce: Vom Weißbrot die Rinde abschneiden und das Brot in warmem Wasser einweichen. Danach gut ausdrücken. Eigelb durch ein Sieb streichen und beides miteinander vermischen. Essig, Wasser und Öl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zum Schluß den Schnittlauch unterrühren.

Apfelkren: Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Mit Zucker, Meerrettich und Essig verrühren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gurken-Frischkäse-Dip: Frischkäse, Crème fraîche und Gurkenwasser verrühren. Senfgurken fein würfeln. Apfel schälen, entkernen, fein würfeln.Radieschen putzen, waschen und fein würfeln. Alles mischen. Mit Dill, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Käse-Birnen-Dip: Käse gut zerdrücken und mit der geschlagenen Sahne verrühren. Birnen schälen, vierteln und entkernen. Dann fein reiben. Zur Käse-Sahne-Masse geben und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. Evtl. etwas Weißwein dazugeben.

Downloads Kontakt Datenschutz Disclaimer Impressum
Fleischerei Ahlrichs - Horster Straße 46 - 26340 Zetel - Tel: 04453 - 2228